Ökologie

 

Als Ärzte sind wir der Meinung, dass der Mensch sorgsam nicht nur mit seinen Mitmenschen, sondern auch  mit seiner Umwelt umgehen muss. Dazu wollen auch wir beitragen.

Neben einer Selbstverständlichkeit wie Mülltrennung, wenden wir für das Wärmemanagement unseres Praxisgebäudes Geothermie an. Mithilfe einer Pumpe wird die Wärme bis zu 100 m Tiefe aus dem Boden geholt und bewirkt über eine Fußbodenheizung eine angenehmes Raumklima. In der Lüftungsanlage wird die Wärme zurückgewonnen.

Für das Brauchwasser (Toiletten, Garten) verwenden wir Regenwasser. Dies kann zu Verfärbungen des Wassers in der Patiententoilette führen und bedeutet keine Unsauberkeit.

Wenn sich die Möglichkeit ergibt, fahren wir mit dem Fahrrad oder E-Bike in die Praxis und nach Hause. Und wenn der Arzt mal beim Patienten zuhause gebraucht wird, kann es auch sein, dass der Hausbesuch mit Wadenkraft erledigt wird.