Sportmedizin

Die Sportmedizin befasst sich mit den medizinischen Aspekten von Bewegung und Sport und deren Einfluss auf den Gesundheitszustand des Menschen. 

Sport und Bewegung sind für die Gesundheit von Körper und Geist von großer Bedeutung und Voraussetzung für das Wohlbefinden.

Dabei kommt es in der Sportmedizin weniger darauf an Spitzenleistungen zu erbringen, sondern darauf, alle Funktionen und Organsysteme des Körpers beständig zu trainieren und dadurch die Gesundheit und Leistungsfähigkeit zu erhalten oder wiederherzustellen. Man analysiert die Leistungsfähigkeit und sorgt sich um entsprechende Verletzungen. Die Medizin rund um den Sport gewinnt daher auch zunehmend Bedeutung in der Prävention und Therapie verschiedener bewegungsassoziierter Erkrankungen, wie zum Beispiel Koronare Herzkrankheit (KHK). Wichtige sportmedizinische Untersuchungen sind unter anderem der Herzsportcheck, die Tauchtauglichkeitsuntersuchung und die individuelle Leistungsdiagnostik.

In unserer hausärztlichen Gemeinschaftspraxis in Aachen bieten wir verschiedene Möglichkeiten der modernen sportmedizinischen und leistungsorientierten Diagnostik und Beratung. Den Bereich der Sportmedizin übernimmt Andreas Scheid. Er trägt die Zusatzbezeichnung Sportmediziner und verfügt durch seine Mitgliedschaft im Sportärzteverbundes Nordrhein e.V., über die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse und Therapien.

Gesetzliche Krankenkassen haben die Notwendigkeit in diesem Bereich erkannt und erstatten ihren Patienten inzwischen zahlreiche sportmedizinische Vorsorgeuntersuchungen. Informieren Sie sich zu diesem Thema bei Ihrer Krankenkasse.

Mehr Informationen finden Sie bei der DGSP.