Diabetes

Diabetes mellitus gehört mit rund sechs Millionen Erkrankten zu den größten deutschen Volkskrankheiten. Frühzeitige Diagnostik, individuelle Therapie und Verlaufskontrolle sind wesentlich, um akute Beschwerden und Spätfolgen zu vermeiden.

Hauptmerkmal der Stoffwechselkrankheit Diabetes, ist die chronische Hyperglykämie (Überzuckerung), ausgelöst durch einen Mangel oder eine Störung der Freisetzung eines lebensnotwendigen Stoffwechselhormons, dem Insulin. Dieses reguliert den Blutzuckerspiegel im menschlichen Körper. Man unterscheidet verschiedene Formen des Diabetes mellitus, die sich hinsichtlich ihrer Ursachen und Symptome differenzieren lassen:

Typ-1-Diabetes bricht aufgrund einer genetischen Veranlagung und verschiedenen Umwelteinflüssen meist im Kindes- und Jugendalter aus. Die Insulinproduktion und -ausschüttung funktioniert nicht mehr, da die insulinproduzierenden Zellen in der Bauchspeicheldrüse zerstört werden. Bei rund 90 Prozent aller Erkrankten liegt dagegen eine Insulinresistenz und damit ein Typ-2-Diabetes vor. Risikofaktoren wie Übergewicht und Bewegungsmangel, gepaart mit einem ungesunden Lebensstil mit hohem Alkohol- und Nikotinkonsum sind mögliche Ursachen. Zusätzlich wird bei Patienten immer häufiger Schwangerschaftsdiabetes sowie eine Erkrankung im Kindesalter diagnostiziert.

Im Rahmen der  Versorgung in unserer hausärztlichen Gemeinschaftspraxis in Aachen und als zertifizierte Ärzte im Disease-Management-Programm der Krankenkassen betreuen wir alle Diabetesformen. Mit der modernen Diabetestherapie ist ein fast vollständig normales Leben möglich. Wir setzen in unserer Praxis auf wirksame Präventions- und Behandlungsmaßnahmen nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, um so ein Fortschreiten der Erkrankung zu verhindern. Unser entsprechend ausgebildetes und qualifiziertes Praxisteam begleitet Sie individuell und vermittelt Ihnen in strukturierten Schulungsseminaren die erforderlichen Informationen zum Umgang mit der Erkrankung und der Insulintherapie.

Auch das frühzeitige Erkennen und Behandeln von diabetischen Folgeerkrankungen hat bei uns einen hohen Stellenwert, dazu arbeiten  Dr. med. Norbert Jager und Andreas Scheid mit verschiedenen Schwerpunktpraxen in der Region Aachen zusammen.

Für unsere zuckerkranken Patienten bieten wir:

  • Diabetologisch geschulte Ärzte und Arzthelferinnen
  • Teilnahme an Schulungen zum Umgang mit der Erkrankung
  • Zusammenarbeit mit Schwerpunktpraxen
  • Teilnahme am DMP Programm der gesetzlichen Krankenkassen
  • Vorsorgeuntersuchungen für Folgeschäden der Zuckerkrankheit
  • Quartalsweise umfangreiche Laboruntersuchungen

Weitere Informationen finden Sie beim Deutschen Diabetesinformationsdienst.