Akupunktur

Akupunktur ist eine Behandlungsmethode welche ihren Ursprung vor über 3000 Jahren in China hatte. Seitdem hat sie sich in Asien und Europa beständig weiterentwickelt und ist heute anerkannter Teil moderner Schmerztherapie.

Sie ist eine ganzheitliche Methode und berücksichtigt Veränderungen beim gesamten Menschen. Dabei werden an bestimmten Punkten des Körpers dünne Nadeln platziert, wo sie etwa 20 bis 30 Minuten verbleiben und ihre heilsame Wirkung entfalten können, während sich der Patient auf der Liege entspannt.
Die meisten Patienten empfinden die Akupunktur – nicht selten schon bei der ersten Behandlung – als wohltuend, entspannend und oft verblüffend schnell wirksam.

Mögliche Wirkrichtungen sind:

Die Durchführung der Behandlung in der hausärztlichen Gemeinschaftspraxis in Aachen, erfolgt durch den Arzt Andreas Scheid und ist an eine geprüfte Weiterbildung gebunden.

Zu den möglichen Einsatzmöglichkeiten, bei verschiedenen Krankheiten und Krankheitszuständen, zählen zum Beispiel:

  • Rückenschmerzen
  • Kopfschmerzen/ Migräne
  • Schulter-Armschmerzen
  • Ellenbogenschmerzen
  • Myofasziale Schmerzen
  • Schlafstörungen
  • Heuschnupfen

Bei einigen Krankheitsbildern ist sie eine zuzahlungsfreie Leistung der Krankenkassen. Fragen Sie doch einfach mal bei Ihrer Krankenkasse nach!

Weitere Informationen finden Sie bei der DÄGFA – der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur. http://www.daegfa.de